#FTLDeepDive bei der Haspa – zu Gast bei der Bank für alle Hamburger

 

#FTLDeepDive 2: Haspa – zu Gast bei der Bank für alle Hamburger

Die Hamburger Ladies waren zu Besuch bei der Hamburger Sparkasse, kurz Haspa. Nach einem kurzen Mingle mit Drinks und gaben Alexandra Hasse, Bereichsleiterin für das Firmenkundengeschäft, und Stefanie Luckmann, Produktmanagerin, den 24 Ladies spannende Einblicke in die Welt der Bank. Das Hauptthema war ganz klar: Digitalisierung und die damit einhergehenden Herausforderungen.

Digitale Transformation wird groß geschrieben

Digitalisierung ist bei den Hamburgern schon lange ein Thema und wird als Chance gesehen. So möchte die Bank bis 2020 rund 25 Millionen Euro in zusätzliche digitale Angebote investieren. So zeigten Stefanie und Alexandra, was die Haspa so alles an Startup-Aktivitäten und Digitalisierungs-Maßnahmen unternimmt und welche neuen Apps z.B. AINO oder auch kiekmo zum Haspa Angebot zählen.

Tipp für alle Interessierten!
Wer die beiden FTLDeepDives verpasst hat, kann sich in Kürze auf weitere spannende Networking-Veranstaltungen freuen. Wir treffen uns noch im März in Frankfurt, Zürich, Berlin und Wien. Hier geht’s zu unserem Event-Kalender.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.